27.07.2019: Von Riegelsberg in den Urwald

Um Anmeldung wird ausdrücklich gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Von Riegelsberg aus führt Martin Bambach die Wanderer in das nördliche Urwaldgebiet, wo es viel zu entdecken gibt. Die Strecke verläuft entlang mehrerer Waldweiher, über den historischen Wolfsgarten, in das wilde Netzbachtal hinein und zum ehemaligen Jagdschloss Phillipsborn. Unterwegs können sich die Teilnehmer in Hängematten an den sogenannten „Baumelstationen“ entspannen.

  • Datum: Sa., 27.07.2019, Uhrzeit: 10.00 Uhr
  • Startpunkt: Saarbahnhaltestelle Riegelsberg Süd
  • Strecke: 14 km
  • Dauer: 6,5 Stunden
  • Wanderführer: Martin Bambach
  • Partner: Regionalverband Saarbrücken, Erlebnis- Wandern-Saarland
  • Kosten: kostenfrei
  • Anmeldung: Tourist Info Saarbrücker Schloss, Fon +49 681 506-6006, touristinforvsbr.de

 

 

Hängemattenverleih: Einfach mal abhängen! Leih dir eine Hängematte und zieh los!

 

  • Wo? Urwald vor den Toren der Stadt und Biosphärenreservart Bliesgau
  • Was? Die schönsten Plätze zum Abhängen, die Seele Baumeln lassen und Chillen.
  • Wie? Einfach an der nächsten Verleihstation eine Hängematte ausleihen und los geht's!

Die "Baumelstationen" sind mit dem "Saarland TO STAY"- Logo gekennzeichnet und auch in der Saarland Touren App verortet.

Im Urwaldinfozentrum kannst du dir zum Beispiel eine Hängematte ausleihen, alle Verleihstationen und weitere Infos zum Abhängen findest du hier: www.tostay.saarland