20 Jahre SaarForst Landesbetrieb

Der Landesbetrieb wurde vor 20 Jahren, im Jahr 1999 infolge der Trennung von Hoheit (Behörde) und Betrieb (Waldbewirtschaftung, Dienstleistungen) gegründet.

Zu den Aufgaben des SaarForstes gehören, die Durchführung aller wirtschaftlichen Nutzungen des Staatswaldes im Rahmen einer naturnahen, ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Waldwirtschaft, die forstlichen Berufsbildung, die Forstplanung, die Mitbeförsterung von Gemeinde- und Privatwald sowie waldpädagogische Angebote für die Bevölkerung.

Die Waldfläche des Saarlandes beträgt 92.700 ha, dies entspricht 36% der Landesfläche, da kommen auf jeden Einwohner 920 m2 Waldfläche Von diesen 92.700 ha unterliegen 38.070 ha der Bewirtschaftung durch den SaarForst.

SaarForst bewirtschaftet die Flächen nachhaltig und naturnah. Bereits im Jahre 1988 wurde im Saarland die naturnahe Waldwirtschaft eingeführt.

Der SaarForst kann auf 20 erfolgreiche Jahre – Pro Wald – zurückblicken. Kein Kahlschlag, kein Chemieeinsatz, stattdessen Einzelbaumentnahme, natürliche Verjüngung und Förderung der Artenvielfalt (Biodiversität). 10% der Staatswaldfläche sind aus der Nutzung genommen. So auch der Bereich des Saarkohlenwaldes, der heute den Urwald vor den Toren der Stadt beherbergt.

Im Jubiläumsjahr bieten wir 4 Jahreszeitenwanderungen im Urwald vor den Toren der Stadt an. Dabei werden wir von der Naturwacht unterstützt:

Die Termine:

  • So, 17. Februar 2019: Winterwanderung mit dem SaarForst
  • So, 26. Mai 2019: Frühlingswanderung mit der Naturwacht
  • So, 4. August 2019: Sommerwanderung mit dem SaarForst
  • So, 3. November 2019: Herbstwanderung mit der Naturwacht

Am Do, 16. Mai 2019 findet der Tag des offenen Reviers statt.

In allen SaarForst Revieren führt der Revierleiter durch „seinen“ Wald und freut   sich auf rege Teilnahme und jede Mengen Fragen rund um den Wald und was Sie schon immer wissen wollten. Start ist in allen Revieren 17 Uhr. Im Urwaldrevier ist der Treffpunkt im Innenhof der Scheune. Die Treff      in den übrigen SaarForst Revieren werden auf der Internetseite www.saarforst.de veröffentlicht.