20.03.2019: Baum-Märchenwanderung

Ausgewählte Baum- und Waldmärchen für die ganze Familie
Wanderung zum „Tag des Waldes“

 

 

Der 21. März ist traditionell der „Tag des Waldes“ den die FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) bereits in den 1970er Jahren als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen hat.

Zum Frühlingsanfang am 20. März wird es erstmals eine Wanderung zum "Tag des Waldes" geben. Ausgewählte Baum- und Waldmärchen werden vom NABU-Referent Guido Geisen (eingetragener Vorlesepate der Stiftung Lesen, Mainz) in unterhaltsamer und lehrreicher Form vorgetragen.

Freuen Sie sich auf eine besondere Märchenwanderung und den ersten Entdeckungen im erwachenden Wald.

  • Termin: Mi, 20. März   18.30 – ca. 20.30 Uhr
  • Referent: Guido Geisen
  • Treffpunkt: Innenhof Waldzentrum "Forsthaus Neuhaus"
  • Kosten: 9 €/Erw., 4,50 €/Kind           
  • Kontakt: Lumbricus Guido Geisen, Tel. 06827 3050450