Sie befinden sich hier

Inhalt

Termine demnächst

Scheunenprogramm 2014
  • Do/Fr, 3./4. Juli: Wald-Lese-Nacht für Gruppen
  • Sa, 5. Juli 10–16 Uhr: Wir drehen ein Video im Urwald – mit Handy oder Digitalkamera?
  • Sa, 5. Juli 14–19 Uhr: Naturheiltag – Ein Tag zum Krafttanken
  • So, 6. Juli: 14–17 Uhr: Märchenwanderung für Erwachsene
  • Do, 10. Juli, 19 Uhr: Jazzy Listening
  • Do/Fr, 10.-11. Juli Wald-Lese-Nacht für Gruppen
  • Do, 24. Juli 20 Uhr: Detlev Schönauer
  • Fr, 25. Juli 15–17 Uhr: Kinder bauen im Urwald eine Laubhütte
  • Sa, 26. Juli, 10–17 Uhr: Leder-Workshop
  • Mo–Do, 28.–31. Juli: Kinder-Ferien-Programm
  • Mo–Fr, 28. Juli -1. August: Wald-Erlebnis-Camp (Fuchs-Bau) für 10- bis 14-Jährige

... Zur Broschüre des Scheunenprogramms 2014

Erster fairer Feriensonntag

Für Familien und Wanderer rund um die Scheune Neuhaus

Am Sonntag, dem 27. Juli 2014 von 13.00 -19.00 Uhr wird in Zusammenarbeit mit der Fairtrade Initiative Saarbrücken im Forsthaus Neuhaus ein unterhaltsamer Nachmittag für Familien, Wanderer und andere Naturfreunde angeboten.

Es erwartet Sie ein buntes Programm mit Musik, Speis und Trank sowie verschiedene Animationen zum Thema „Fairer Handel“: Schüler zeigen ihre Talente in einer "Fairen Kochshow" und für die jüngsten Besucher gibt es eine Mal- und Bastelstation. Weiter gibt es Live Musik, ein Besuch bei den ortsansässigen Imkern sowie eine kleine Kräuterwanderung mit dem Wildkräuterexperten Dietmar Vogel. Von Saarbrücken aus wird eine geführte Fahrradtour des ADFC angeboten und von der Saarbahnhaltestelle Heinrichshaus eine Familienwanderung mit Volker Wieland. Der Eintritt ist frei, auch für die Teilnahme an den Touren und am Programm fallen keine Kosten an! Dazu ein vielfältiges Getränkeangebot sowie herzhafte und süße Stärkungen von regionalen Anbietern und aus Fairem Handel. Bio, Regional und Fair - natürlich alles zu familienfreundlichen Preisen! Die Scheune Neuhaus liegt im Herzen des Saarkohlenwaldes und inmitten des „Urwaldes vor den Toren der Stadt Saarbrücken“.

Detaillierte Informationen (u.a. zum Programm, Radtour und Wanderung sowie zur individuellen Anfahrt mit Auto, Rad und öffentlichem Nahverkehr) demnächst hier und unter www.faires-saarbruecken.de.

Der Friedwald im Urwald vor den Toren der Stadt

Friedwald im Urwald

Seit 2005 ist ein Teil des Urwalds vor den Toren von Saarbrücken Heimat des FriedWalds. Der FriedWald Saarbrücken ist in vielerlei Hinsicht eine echte Besonderheit. Er war der erste seiner Art in der Bundesrepublik. Nie zuvor war ein FriedWald in ein Naturschutzgebiet integriert worden. Die Verknüpfung von FriedWald und Urwald ist ideal: Der Wald und die Ruhestätte Verstorbener sind durch das Urwald-Konzept für alle Ewigkeit geschützt. Rund 60 Hektar werden für die Bestattung in der Natur genutzt.

... Termine und Kontakte finden Sie unter Friedwald